News, Events & Presse

Lerche – Der Lesekongress zur Leseförderung

JUNGÖSTERREICH hat es sich zum Ziel gesetzt, die Förderung der Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern in Österreich voranzubringen. Zu diesem Zweck organisiert der Bildungsverlag den LERCHE-Lesekongress, der im November 2021 bereits zum zweiten Mal über die (digitale) Bühne ging.

 

DER KONGRESS – AUF WIEDERSEHEN IN 2022!

 

Nachdem wir als Bildungsmedienverlag 2020 erstmals „LERCHE – Der Lesekongress“ veranstaltet hatten, fand am 04. und 05.11.2021 die zweite Ausgabe statt. Der Kongress bietet die Möglichkeit sich zum Thema Förderung der Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen in Österreich weiterzubilden und auszutauschen.

Bei dieser im deutschen Sprachraum einmaligen Veranstaltung trafen bisher über 1200 Teilnehmer*innen virtuell im Internet zusammen, verfolgten Referate zu Fragen der Leseförderung und konnten sich in Arbeitsgruppen über ihre Anliegen austauschen. Eröffnet wurde der Lesekongress traditionell mit Grußworten von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der in seinem Statement die fundamental wichtige Rolle von ausreichender Lesekompetenz für die individuelle Entfaltung wie auch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt betonte.

 

Save the date!

03. und 04. November 2022

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, Referenten und Keynote Speakern für einen tollen Kongress 2021 und freuen uns Sie im nächsten Jahr wieder bei „LERCHE – Der Lesekongress” begrüßen zu dürfen. 

 

 

 


Social Media

 Facebook

 Instagram


Neu hier?