UNSERE PARTNER

Starke Partner für starke Kids

SOS-Kinderdorf und der WWF Österreich sind seit September 2019 Mitherausgeber der Schülerzeitschriften des JUNGÖSTERREICH Bildungsmedienverlages.

SOS-Kinderdorf setzt sich seit 70 Jahren dafür ein, Kindern und Jugendlichen ein sicheres und liebevolles Aufwachsen in Würde und Wärme zu ermöglichen. Ein Ort des Lernens und der Geborgenheit, mit der Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft: So stellt man sich ein schönes Zuhause vor. Auch die Schule kann so ein Ort sein.

Dem WWF Österreich liegt ein lebendiger Planet am Herzen – er forciert Natur- und Umweltschutz. Damit Mensch und Natur in Harmonie leben, befasst sich der WWF Österreich auch immer mit den sozialen Umständen, die mit der weltweiten Naturzerstörung in Zusammenhang stehen.

Der JUNGÖSTERREICH Bildungsmedienverlag gestaltet seit Jahrzehnten Schülerzeitschriften zum Wohl der Kinder.

Gemeinsam mit unseren Partnern und Mitherausgebern wollen wir alle Kinder in Österreich beim Lesenlernen unterstützen. Zusätzlich vermitteln wir unseren jungen Leser*innen Werte, auf denen sie ihre Zukunft aufbauen können:

  • gesellschaftliche und soziale Verantwortung,
  • ein Leben im Sinne der Nachhaltigkeit,
  • Solidarität gegenüber Mitmenschen,
  • Würde und ein Zuhause in Wärme,
  • den Einsatz für Tier- und Umweltschutz.

Werte sind uns wichtig! Deshalb enthalten die Schülermagazine tolle Mitmach-Ideen! Diese bestärken Kinder, ihre Lebenswelt aktiv zu gestalten: verantwortungsbewusst, solidarisch, zukunftsweisend. Jede Stimme, jede Tat zählt!

Wir verändern die Welt!

Eine Aktion in Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdorf und dem WWF Österreich.

Zusammen fördern und unterstützen wir mit unseren Bildungsmedien neben der Lesekompetenz die gemeinnützigen und zukunftsweisenden Tätigkeiten von SOS-Kinderdorf und dem WWF Österreich.

Mit einem Abo doppelt Gutes tun!

Spatzenpost & Co lassen junge Leser*innen die Welt weiter entdecken – ein Teil jedes Aboerlöses geht an unsere Partner und unterstützt deren wertvolle gemeinnützige Arbeit.


Neu hier?